Flüchtige Begegnungen - Passers-by

Porträtfotografien von Jürgen Schmidt

Ausstellung: 27.11.-10.12.2019

Eröffnung mit Buchvorstellung am 26.11.2019, 20 Uhr

 

 

 

 

"Familie, Kollegen, Nachbarn - Menschen, mit denen wir tagtäglich in Beziehung stehen, ihre Gesichter, ihre Gesten sind uns vertraut. Gleichzeitig begegnen wir fortwährend Menschen, die uns unbekannt sind. Sie kommen und gehen, ziehen vorüber, ohne dass wir Notiz von ihnen nehmen. Gelegentlich bleibt unser Blick für einen kurzen Moment an einer Person, einem Menschen hängen, aus welchem Grund auch immer. Einige dieser flüchtigen Momente festzuhalten, ist Absicht dieser Fotoserie. Die darin abgebildeten Porträts sind vorwiegend unterwegs während verschiedener Reisen entstanden, dort, wo die Menschen noch etwas fremder wirken, was sie vielleicht gar nicht sind. Sämtliche Bilder wurden aus wenigen Metern Entfernung fotografiert. Ich musste also auf die Menschen zugehen, an denen mein Blick hängenblieb, sie ansprechen und darum bitten, ein Foto machen zu dürfen. Überraschenderweise waren viele sofort einverstanden und manchmal entwickelte sich nebenher eine Unterhaltung."                       Jürgen Schmidt, November 2019